#

In der Dominikanischen Republik ist Internationaler Kongress für Protokoll zu Ende

22 November 2018 1:12pm
webmaster
XVII Internationale Kongress für Protokoll und Förmlichkeit

Nach drei Tage intensiver Aktivität ging der XVII Internationale Kongress für Protokoll und Förmlichkeit in der Dominikanischen Republik zu Ende, betrachtet als einer der Wichtigsten der Branche weltweit, an dem ungefähr 400 Delegierten aus 40 Ländern teilnahmen.

45 hervorragende Referenten, unter den besten Profis der Welt, wie den Protokoll-Chef für UNO, Peter Van Laere oder den Protokoll-Exchef von Lady Di, hielten einen Vortrag über die Bedeutung des körperschaftlichen Images und die letzten Techniken des Protokolls.

Während den drei Tage der Veranstaltung, im Hotel Embajador der dominikanischen Hauptstadt, wurden Frühstücke mit internationalen Profis durchgeführt, außer didaktischen Besuche und unterschiedlichen sozialen Handlungen.

Wir betonen daran die Teilnahme von José Carlos de Santiago, Direktor der Veranstaltungsgruppe Kubas, Gruppe Excelencias, Botschafter der Iberoamerikanischen Akademie für Gastronomie und Ehrenpräsident der Dominikanischen Akademie für Gastronomie. Er legte Details über die Gastrodiplomatie dar.

 

Back to top