#

Excelencias-Preise 2018: Die Zeremonie der Preisverleihung findet auf der FITUR statt

23 Januar 2019 9:00pm
webmaster
Excelencias-Preise 2018

Um eine hohe Qualität in verschiedenen Bereichen des Tourismus, der Gastronomie und der Kultur in Iberoamerika zu fördern, werden über dreißig Projekte und Persönlichkeiten die Preise erhalten, die vor vierzehn Jahren von der Gruppe Excelencias ausgelobt wurden.

In diesem Jahr findet die Verleihung der Preise Excelencias 2018 am 23. Januar im Rahmen des ersten Tages der XXXIX. Internationalen Tourismusmesse (FITUR 2019) statt, die bis Sonntag, den 27. Januar andauert.

Bei dem offiziellen Akt, angesetzt auf 17.00 Uhr Ortszeit im Pavillon 3 der Madrider Messe (IFEMA) werden Projekte aus vierzehn Ländern prämiiert: Spanien, Vereinigte Staaten von Amerika, Dominikanische Republik, Ekuador, Kolumbien, Paraguay, Chile, Argentinien, Kuba, Brasilien, Peru, El Salvador und Mexiko.

Es wird die Teilnahme von Ministern, Regierenden, Staatsekretären, Generaldirektoren und Persönlichkeiten aus Tourismus und Gastronomie der ganzen Welt erwartet, die der Einladung auf die FITUR 2019 gefolgt sind, dem größten internationalen Event des Tourismus, den IFEMA jährlich organisiert.

Neu ist in diesem Jahr auch die Unterteilung der EXCELENCIAS-PREISE in EXCELENCIAS-PREISE für TOURISMUS, GOURMET und SONDERPREISE, die touristische Projekte oder Unternehmen auszeichnen, die sich durch den Schutz und die Erhaltung der Umwelt hervorgetan haben.

Der Sinn der GRÜNEN UND BLAUEN EXCELENCIAS-PREISE, wie letztere genannt wurden, unterstreicht in gleicher Weise die Verleihung dieser Preise in Kuba, vorgesehen am kommenden 20. Februar in Havanna.

Auf der FITUR 2019 wird das Projekt “Ola de cambios” (Welle der Veränderungen) der spanischen Hotelgruppe IBEROSTAR den BLAUEN PREIS erhalten, das erste Mal zusammen mit der Lieferkette des Marine Stewardship Council (MSC) in Anerkennung der Respektierung der guten Praxis der ökologischen Etikettierung, und weil das Projekt weltweit führend in der Zertifizierung des nachhaltigen Fischfangs ist.

“Eine Welle von Veränderungen”: Eine Initiative von Iberostar will die Umwelt bewahren

Den GRÜNEN PREIS hat sich das Hotel Segundo Frente im Osten Kubas für die Erfüllung aller internationalen Anforderungen des Naturtourismus verdient: Das Hotel wurde gebaut, ohne das Gleichgewicht der Umwelt zu verändern und dabei das vorhandenen Ökosystems zu erhalten.  

Hotel Segundo Frente (Zweite Front): Von echten Sitten und Gebräuchen bis hin zum Komfort moderner Hotels

Back to top