#

TUI TravelStar (TTS) beging seine Jahresversammlung en Madrid

12 Dezember 2019 4:31pm
Schreiben Caribbean News Digital
TUI-TravelStar

TUI TravelStar (TTS), der Handelspartner der Touristengruppe TUI, beging seine Jahresversammlung vom 5. -8. Dezember im neuen RIU Plaza España in Madrid.

Wie Touristik-Aktuell informierte, führte die Veranstaltung anlässlich des 20. Jahrestages der TTS ca. 300 Fachleute des Tourismus zusammen, darunter 200 Inhaber von Reiseagenturen.

Die Teilnehmer hatten Gelegenheit, die wichtigsten Orte der spanischen Hauptstadt kennenzulernen und am eigenen Leib das Sprichwort “Von Madrid in den Himmel“ zu erleben.  

Im Mittelpunkt des Events standen die Präsentationen zweier Strategien von Omnichannel (kanalübergreifenden Geschäftsmodell für Unternehmen zum Verbessern des Kundenerfahrungsmanagements). In der ersten können die Mitglieder von TTS der Strategie Tec-off des Mutterhauses folgen, RT-Reisen, indem sie ihre Reiseprodukte digitalisieren. Dafür steht die notwendige Technologie zur Verfügung, und es wurden Vereinbarungen über die Gewinnung von neuen Kunden mit Bosys und CRM-Salesforce erzielt. In der zweiten können sich die Reisebüros einer kostenlosen Vereinigung von Omnichannel mit TUI anschließen. Dort verarbeitet die Touristengruppe die Daten der Kunden der Reiseagenturen und gibt sie danach an die Agenturen zurück, um Marketingkampagnen anzukurbeln.  

Ein weiterer Unterschied zwischen beiden Optionen besteht darin, dass Tec-off die Angebote in automatisierter und digitaler Form an die Kunden schickt, die die Reiseagentur ausgewählt hat, während das Ziel von TUI die Versendung von Angeboten per Telefon ist. Die erste Strategie schließt verschiedene Organisatoren und Vertriebsfirmen für Dienstleistungen ein, die zweite nur TUI-Produkte.  

Beide Optionen wollen die Kundendaten aus unterschiedlichen Kommunikationskanälen vereinheitlichen, um ihnen maßgeschneiderte Produkte anzubieten. Die Mitglieder von TTS können sich für eine Strategie entscheiden oder sich an beiden beteiligen.

TUI TravelStar ist eines der Mitglieder der deutschen Vereinigung Quality Travel Alliance (QTA) gemeinsam mit Neckermann Reisen Partner / Team (Alpha Reisebüropartner GmbH), Reiseland GmbH & Co. KG, rtk / RT-Reisen GmbH und Schmetterling International GmbH & Co. KG. Der Geschäftsumfang beträgt rund 600 Millionen Euro.

Quelle: Turinews

Back to top