Über 1,5 Millionen US-Dollar erbrachte die Versteigerung zum Abschluss des Zigarren-Festivals

27 Februar 2019 9:07pm
Schreiben Caribbean News Digital
Humidore-gefüllt

Zum Abschluss des XXI. Zigarren-Festivals kam bei einer Versteigerung von Premiumzigarren eine Summe von 1.505.000 Millionen US-Dollar zusammen, die dem Gesundheitswesen Kubas übergeben werden.

Die Teilnehmer hatten die Gelegenheit, für sieben besonders schöne, in Zedernholz gearbeitete Humidore und gefüllt mit den besten Zigarren, die momentan auf dem Markt sind, zu bieten. Dieses Ereignis fand im Messepavillon Pabexpo statt.
Der Humidor, der der Marke „San Cristóbal de La Habana“ gewidmet war, erbrachte 175.000 Euro, gefolgt von „H.Upmann“ mit 150.000 Euro. Im Fall von „Romeo y Julieta“ endete das Gebot bei 200.000 Euro und beim Humidor von „Montecristo“ bei 220.000 Euro.
Die attraktivsten und wertvollsten waren die Humidore der Marken „Trinidad“ und „Cohiba“, jeder mit 300.000 Euro.

Der Abend war speziell dem 50. Jahrestag der Marke „Trinidad“ gewidmet.
Zu den Schwerpunkten dieses Festival gehörte die Marke „San Cristóbal de La Habana“, denn in diesen Jahr 2019 haben alle Veranstaltungen mit dem 500. Jahrestag der Gründung der Hauptstadt zu tun, der am 16. November begangen wird.
In jener Nacht, die erst im Morgengrauen endete, wurden auch die Gewinner des Preises “Habano del Año” gekrönt. Hierbei überwogen Kubaner; den Preis für Produktion erhielt Justo Emilio Luis Rodríguez, für Handel Gabriel Estrada und für Kommunikation Zoe Nocedo.


IN ZAHLEN:

Das Unternehmen HABANOS AG erreichte im Jahr 2018:


— Ein Geschäftsergebnis von insgesamt 537 Millionen US-Dollars.

—Das bedeutet ein Wachstum von 7% im Vergleich zum Vorjahr.
—Die Quote auf dem Weltmarkt in Stückzahlen (ohne USA) liegt bei rund 70%.
—Die Quote auf dem Weltmarkt wertmäßig (ohne USA) liegt bei rund 80%.
—Es wurden insgesamt rund 450 Millionen Stück Premiumzigarren (total

    handgedreht) auf dem Weltmarkt verkauft.
—Die fünf bedeutendsten Märkte dieses Unternehmens, gemessen am

    Verkaufsvolumen, sind: Spanien, China, Frankreich, Deutschland und Kuba.
—China ist der zweitgrößte Markt für das Unternehmen Habanos AG geworden.
—Nach Regionen ist Europa mit 53% der größte Abnehmer dieser berühmten

    Zigarren, gefolgt von Amerika mit 18%, Asien-Pazifik mit 15% und Afrika und Mittlerer Osten mit

    14%.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.