Havanna 500: Iberia fördert kubanische Kultur in ihren Flüge

22 November 2018 1:01pm
webmaster
Iberia

Die Iberia-Zeitschriften, „Ronda“ und „Excelente“, werden, anlässlich der 500 Jahre Havannas, ihre Titelseiten und Innenseiten Reportagen über die Hauptstadt Kubas widmen, in einer Kampagne, die auch in den sozialen Netzwerke verbreitet wird, berichtete die Agentur EFE.

Die Passagiere können den Dokumentarfilm „Cuba crea“ während den Flüge genießen, der wichtige Persönlichkeiten der zeitgenössischen Kultur der Insel zeigt, wie z.B. den Musiker Alain Pérez, den Tänzer Carlos Acosta, den Schriftsteller Pedro Juan Gutiérrez
und den Maler Roberto Fabelo, so die Pressenotiz.

Havanna, wo Iberia 1949 zu fliegen begannen, wird ein halbes Jahrhundert im November 2019, eine Feierlichkeit, die jetzt in dem karibischen Land gefeiert ist.

Die Hauptstadt Kuba war die zweite interkontinentale Destination der spanischen Airline nach Buenos Aires, im Oktober 1946, und die fünfte internationale Destination, vor den europäischen Reiseziele Lissabon 1939, und London und Rom 1946.

Iberia wird unter den spanischen Unternehmen sein, die am unternehmerischen Forum Spanien-Kuba teilnehmen werden. Es wird am Freitag, den 23. November in Havanna stattfinden, so steht auf der Staatsbesuchsagenda des spanischen Präsidenten, Pedro Sánchez.

Nach einer Unterbrechung von zwei Jahren nahm 2015 die Gesellschaft ihre Flüge nach Kuba wieder auf, in den, demnächst im Mai, ihre neue Tourist-Premium-Kabine eingeführt wird, mit Werbetarife zu den fünf Jahrhunderte Havannas.

Seit fast 20 Jahre schließt sich Iberia zwei gemischte Unternehmen mit kubanischen Firmen zusammen, Ibeca, das der Online-Flugswartung widmet und über 50 Airlines bedient; und Elca, das einen Dienst von Ladungsmanagement im Transit durch den Flughafen Havannas leistet, vor allem von verderblichen Produkte.

Das Unternehmen nimmt auch an einem Projekt von Mikrospenden zugunsten von UNICEF teil. Diese haben zur Finanzierung von Kinderimpfungskampagnen in Kuba beigetragen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.