Ana Botella, Bürgermeisterin der Stadt Madrid

27 Dezember 2011 2:06pm
webmaster
Ana Botella, Bürgermeisterin der Stadt Madrid

Ana Botella wurde vom Stadtrat Madrids zur Bürgermeisterin der Stadt ernannt. Sie löst Alberto Ruiz-Gallardón ab, der am 22. Dezember zurücktrat, da er zum Justizminister in der Regierung von Mariano Rajoy berufen wurde.

Botella, die erste Bürgermeisterin der Hauptstadt Spaniens in ihrer gesamten Geschichte, wurde in Abstimmung der Stadträte mit den Stimmen der 31 Vertreter der Partido Popular gewählt, mit zwei Stimmen über der notwendigen absoluten Mehrheit.

Die restlichen Kandidaten, Jaime Lissavetzky (PSOE), Ángel Pérez (IU) und David Ortega (UPyD), wurden jeweils von ihren Stadträten unterstützt.

Quelle: EFE

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.