Das Organisationskomitee von FITUR 2011 wird durch Iberia präsidiert sein

29 November 2010 3:13pm
webmaster
 Das Organisationskomitee von FITUR 2011 wird durch Iberia präsidiert sein

Der Präsident von IBERIA, Antonio Vázquez, wird auf Vorschlag von IFEMA als Präsident des Organisationskomitees von FITUR fungieren, der Internationalen Tourismusmesse, die vom 19. bis 23. Januar 2011 auf dem Messegelände von Madrid ihre einunddreißigste Ausgabe begeht.

"Dieses Organ, das von den höchsten Vertretern der Unternehmen und Institutionen der Branche gebildet wurde, steht einer Ausschreibung wichtiger Transzendenz gegenüber, von der aus die Grundlagen für die Erholung des Tourismus gelegt werden müssen, sowie für die Veränderungen, deren Protagonist diese Industrie ist", führt eine Pressemitteilung der Institution aus.

In diesem Zusammenhang ist es bedeutsam, hervorzuheben, dass IBERIA, die Fluglinie, die als Referenz für den spanischen Markt und die Verbindungen zwischen Europa und Lateinamerika dient, einen vorrangigen Platz innerhalb des Ausstellungsangebots von FITUR einnehmen wird, in einem Rahmen, der ebenso einen Platz für ihre Partner von Bristish Airways vorsieht, wie ihr Präsident bestätigte.

"FITUR 2011 wird einmal mehr zu einem Forum der Referenz für die Hauptakteure des Tourismussektors mit mehr als 11.000 Unternehmen der Reiseindustrie aus 170 Ländern/Regionen und mehr als 200.000 Besuchern", schließt die Notiz des IFEMA ab.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.