Heineken wird 2 Millionen Dollar in Mexiko investieren

09 März 2016 9:47am
alina

Die holländische Brauerei Heineken, die in Mexiko die Brauerei Cuauhtemoc-Moctezuma kontrolliert, gab Investitionen von 2 Millionen Dollar im Land ab dem gegenwärtigen Jahr bekannt.

Die Fonds werden dazu bestimmt, ihre Produktionsleistungsfähigkeit zu vergrößern, eine neue Anlage in dem nordischen Staat Chihuahua zu enden, und noch mehr die Marken zu positionieren.

So gab der Generaldirektor für Cuauhtemoc-Moctezuma/Heineken México, Dol van den Brink, es bekannt, wer erklärte, dass sie suchen, dem Wachstumspotential des mexikanischen Marktes gewachsen zu sein, seine Exporte zu erweitern, und das Land als „Wachstumsmotor“ der Gesellschaft weltweit zu festigen.

Zur Zeit, sagte er, hat Mexiko den größten Beitrag zu dem Weltwachstum von Heineken, zwischen dem 25 und 30%, mit einer Teilnahme im Jahre 2015 von 16% des produzierten Volumens, 13% der Einnahmen und 17% der Nutzen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.