Interview mit Martina Beecken, Produktleiterin der Abteilung Karibik, Südamerika und Lateinamerika von Meier´s Weltreisen: „Kuba ist eine exotische Destination“

07 Dezember 2014 9:53pm
Interview mit Martina Beecken, Produktleiterin der Abteilung Karibik, Südamerika und Lateinamerika von Meier´s Weltreisen: „Kuba ist eine exotische Destination“

Die wichtigsten Destinationen Kubas wurden während einen umfassenden Programm durch 100 deutschen Expedienten besichtigt. Caribbean News Digital folgte aus der Nähe das Geschehen des von den deutschen Reiseveanstalter Meier´s Weltreisen organisierten Megafams „Bienvenido Cuba“ und sprach mit Martina Beecken, Produktleiterin der Abteilung Karibik, Südamerika und Lateinamerika von Meier´s Weltreisen.

Meier´s Welreisen organisiert jährlich einen Famtrip in der Karibik. Sie haben schon früher Kuba besucht. Warum wurde Kuba nochmals gewählt?

-Wir haben früher zwei Mal Kuba besucht, im Jahre 2004 und 2007. Jedes Jahr organisieren wir dieser Art Fam Trip, damit deutschen Reiseagenten auf eigenen Faust die Destinationen, die sie verkaufen, besser kennenlernen können. Die Mehrheit haben nie Kuba früher besucht, sodass nutzen sie die Gelegenheit, aus der Nähe die Einzelheiten jeder Reiseziel zu erleben. Für deutschen ist Kuba eine exotische Destination, deshalb gilt sie als die 3-Top Reiseziel in der Karibik.

Welche Unterstützung erhileten Sie für die Durchführung des Megafams?

-In der Tat organisieren wir alle die Ausflüge und Strecke mit der Unterstützung unsere Vertretern hier in Kuba. Wir sehen alle die Details vor und legen fest, welche Stätten, Hotel u.w. von großen Bedeutung zur den deutschen Touristen zu besichtigen sind. Die kubanische Gruppe Gaviota spielt auch eine wichtige Rolle in die Vorbereitung.

Wie sind Ihre Arbeitsbeziehungen mit Gaviota Tour?

-Immer ist Gaviota bereit, uns zu helfen. Sie unterstützen uns bei die organisatorische Fragen, wie Transport und Unterbringung.

Warum wurden Cayo Santa María und speziell das Hotel Valentin Perla Blanca zur Abhaltung des Workshops gewählt?

-Dieses Malwollten wir besonderen Nachdruck auf Cayo Santa Maria legen, da es eine relativ neue Destination auf dem touristischen Markt ist. Wir glauben, dass es hier viel Potenzial  wegen der natürlichen Schönheit des Ortes gibt. Für die Deutschen  gibt es jetzt eine gute Flugverbindung mit dem neuen Flug von Condor und das ist auch ein Vorteil, um dieses Reiseziel zu besuchen. Mit Valentin Hotelkette haben eine enge Beziehung seit mehreren Jahren, im Jahre 2010 führten wir unserer Megafam im Hotel Valentin Rivera Maya und jetzt wollten wir die Gelegenheit nutzen, das Perla Blanca kurz nach den Eröffnung zu besuchen.

Was denken Sie über Kuba als Reiseziel?

Kubaist eine sehr exotisch Destination. Den deutschen Touristen gefallen diese Art Destinationen, die zu viel bezüglich Naturschönheit, Traditionen und Kultur zu brigen haben.

Könnten Sie ihre Aufenhalt in Kuba im kurzen beschreiben?

-Wir alle waren ganz überzeugt, dass diese eine entspannende Aufenthalt sein wird. Alles hat zu 100 Prozent  funktioniert. Wir vertrauen unserer Agenten in Kuba und der Role der Guppe Gaviota in organisatorischen Fragen.

Kennen Sie die Arbeit der Gruppe Excelencias? Wie würden Sie es beschreiben?

Mit der Gruppe Excelencias arbeiten wir seit mehrere Jahre. Wir arbeiten mit der Magazine Karibik zusammen und folgen die Arbeit der elektronischen Magazine Caribbean News Digital auch aus der Nähe.

Wo wird den nächsen Megafam stattfinden?

Nächstes Jahr werden wir Costa Rica besuchen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.