#

Kuba empfängt zwei Millionen Touristen in den ersten fünf Monate 2016

16 Juni 2016 3:06pm
coordinador
Kuba empfängt zwei Millionen Touristen in den ersten fünf Monate 2016

Kuba berichtete diesen Dienstag den Empfang von zwei Millionen ausländischen Touristen in diesem Jahr, und es hat einen Wachstumsrhythmus um 11,9%, berichtete das staatliche Fernsehen der Insel.

Die Märkte, die zur Zunahme der Ziffer von den Insel-Besucher beitragen, sind: Kanada, Deutschland, Vereinigtes Königreich, Frankreich, Italien, Spanien, Mexiko, Argentinien und auch EE.UU., obwohl es gesetzliche Beschränkungen in diesem Land gibt, die verhindern, dass die US-Amerikaner touristische Reisen nach Kuba unternehmen.

Laut den Rechnungen der kubanischen Behörden für Tourismus werden 3,7 Millionen ausländischen Touristen im Jahre 2016 das karibischen Land besuchen, 175.200 mehr als im Jahre 2015, wenn die Insel mit dem Empfang von mehr als 3,5 Millionen Reisenden den Rekord brach.

Angesichts dieser Prognose hat es auch die Absicht bekannt gegeben, die Hotelfassungsvermögen in wichtigen touristischen Orte wie Havanna, Key Santa Maria, Jardines del Rey, die östliche Stadt von Holguin und das Bad von Varadero zuzunehmen.

Die Freizeitsindustrie ist zur Zeit als den dynamischsten Bereich der kubanischen Wirtschaft, und den zweiten Sektor in Devisen-Beiträge betrachtet, mit einer Rechnung, die mehr als 1.940 Millionen Dollars im Jahre 2015 erreichte, für ein Wachstum um 10,7%, laut Berichte von dem Nationalbüro für Statistiken und Information (ONEI) der Insel.

Back to top