#

Bestätigt: Das Königspaar Spaniens wird Kuba besuchen

17 Oktober 2019 2:39pm
Schreiben Caribbean News Digital
Königspaares-in-Kuba

Der Außenminister Kubas, Bruno Rodríguez Parrilla, hat diesen Mittwoch offizielle Gespräche mit dem Minister für Auswärtige Angelegenheiten der Europäischen Union und der Kooperation mit dem Königreich Spanien, Seiner Exzellenz, Herrn Josep Borrell Fontelles geführt, der sich zu einem offiziellen Besuch in unserem Land befindet.

Die offizielle Webseite des Außenministerium Kubas veröffentlichte, dass beide während des fruchtbaren Treffens den positive Stand der bilateralen Beziehungen konstatierten und das gemeinsame Interesse zum Ausdruck brachten, die politisch-diplomatischen, ökonomischen, Handels- und Kooperationsbeziehungen zwischen beiden Ländern weiter zu stärken.

Seinerseits dankte der kubanische Außenminister für die Position Spaniens zugunsten der Aufhebung der von den USA auferlegten Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade gegenüber Kuba und gegen die Anwendung des Abschnitts III des Helms-Burton-Gesetzes.

“Trotz der schwierigen Bedingungen auf internationaler Ebene, werden die Beziehungen zwischen Kuba und Spanien zum gegenseitigen Nutzen unserer Völker und Regierungen weiter verstärkt”, sagte er.

Sein spanischer Amtskollege erklärte, dass “wir uns der Schwierigkeiten bewusst sind, die Kuba zu meistern hatte und denen Kuba in Folge der Politik der Vereinigten Staaten noch immer ausgesetzt ist”, und er versicherte, dass “Spanien alle seine diplomatischen und juristischen Möglichkeiten nutzen wird, um die außerterritoriale Anwendung  der Gesetze der USA gegenüber Kuba zurückzuweisen”.

Herr Borrell veröffentlichte sein Profil auch in twitter (@JosepBorrellF): “Auf offizieller Reise, um unseren bilateralen Beziehungen neu Impulse zu verleihen.  Wir halten jährliche Konsultationsrunden im Sinne des Dialogs über politische Themen, zur internationalen und wirtschaftlichen Lage, zu den Menschenrechten und zu Konsularangelegenheiten ab”.

Während der Gespräche bestätigte der spanische Außenminister den Besuch des Königspaares jener Nation in Kuba. Beide Minister tauschten sich außerdem über die internationale Agenda aus.

Der hoch verehrte Besucher wurde vom Botschafter Spaniens in Kuba, Seiner Exzellenz Herrn Juan Fernández Trigo; dem Staatssekretär für Internationale Kooperation, für Iberoamerika und die Karibik des Außenministeriums, seiner Exzellenz Herrn Juan Pablo de Laiglesia; der Direktorin der Spanischen Agentur für Internationale Entwicklungskooperation, Aina Calvo Sastre; dem Generaldirektor für Lateinamerika und die Karibik, Rafael Garranzo García; der Generaldirektorin für Internationale Wirtschaftsbeziehungen, Cristina Serrano Leal, und der Direktorin des Büros für Menschenrechte, Adela Díaz Bernárdez, begleitet.

Von kubanischer Seite waren der Generaldirektor für Bilaterale Angelegenheiten, Emilio Lozada García; der Generaldirektor für Multilaterale Angelegenheiten und Internationales Recht, Rodolfo Reyes Rodríguez; die Direktorin für Europa und Kanada, Alba Soto Pimentel; die Direktorin für Internationales Recht, Anet Pino Rivero, sowie andere Mitarbeiter des Außenministeriums anwesend.

(Cubaminrex y Twitter)

Back to top