Mehr nachrichten
Alles bereit für FITUR MICE

Virtuelle Kuba-Deutschland-Veranstaltung zur „Aufgabe Neuordnung“

08 April 2021 9:12pm
Schreiben Caribbean News Digital
Aufgabe-Neuordnung

Foto: Cubadebate

Am kommenden Freitag, 9. April, findet eine von der kubanischen Botschaft in Deutschland gesponserte virtuelle Veranstaltung zum Thema Aufgabe Neuordnung (Tarea Ordenamiento) statt, die wirtschaftliche und steuerliche Veränderungen in Kuba im Zusammenhang mit den Auswirkungen der Pandemie Covid 19 auf die Weltwirtschaft und der Verschärfung der Wirtschafts-, Handels- und Finanzblockade der USA behandelt.

An der Veranstaltung wird auch der Held der Republik Kubas und Vizepräsident der Nationalen Vereinigung der Ökonomen und Buchhalter Kubas (ANEC), Ramón Labañino, teilnehmen. Das Treffen wird in Abstimmung mit dem Kubanischen Institut für Völkerfreundschaft (ICAP) organisiert.

Es wird möglich sein, aus erster Hand etwas über den Prozess der Neuordnung zu erfahren. Sie wird sich mit den bisherigen Erfahrungen bei der Umsetzung der Währungsreform, den neuen Lohnstrukturen, der Anpassung bzw. Regulierung der Preis- und Tarifsysteme sowie der landwirtschaftlichen Produkte befassen.

Bei der Veranstaltung per Videokonferenz (mit Übersetzung) wird es einen Raum für Fragen geben.

Mit Informationen von der kubanischen Botschaft in Deutschland.

Back to top