Kunstschaffende aus 52 Ländern auf der Biennale von Havanna

19 April 2019 1:56pm
Biennale von Havanna

Von: Redaktion Arte por Excelencias

Auf der Pressekonferenz wurden Einzelheiten des Events bekannt gegeben, der am vergangenen Freitag begann. Die Präsidentin des Nationalrates für Bildende Künste sagte, dass es in unserem Land über 12.000 visuelle Künstler gibt, viele davon leben nicht in der Hauptstadt.

Der erreichte Entwicklungsstand der visuellen Künste seit der ersten Biennale von Havanna wurde von Norma Rodríguez Derivet überschwänglich beschrieben, als sie sich auf die Notwendigkeit berief, diese XIII. Biennale auf vier weitere Provinzen Kubas auszudehnen: Pinar del Río, Matanzas, Cienfuegos und Camagüey.

Es beteiligen sich anerkannte Künstler aus 52 Ländern an diesem Event, Ihre Anwesenheit ist nicht nur durch die Unterstützung kubanischer Kultureinrichtungen, anderer staatlicher Organe und die kubanischen Botschaften möglich, sondern auch durch die Zusammenarbeit mit diplomatischen Vertretungen und ausländischen Einrichtungen, die in Havanna akkreditiert sind, wie z.B. Acción Cultural Española (Spanische Kulturaktion) und das Instituto Francés (Französisches Institut)..

 

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.