#

Costa: Drei Schiffe für Südamerika

19 September 2019 10:15pm
Schreiben Caribbean News Digital
costa-luminosa

Neben der Costa Fascinosa und der Costa Pacifica wird im Winter 2020/2021 auch die Costa Luminosa in Südamerika positioniert. Wie die Reederei nun bekanntgab, wird die Luminosa von Santos aus siebentägige Kreuzfahrten nach Itajai, das ebenfalls in Brasilien liegt, sowie nach Buenos Aires und Montevideo unternehmen. Die Positionierungsfahrt startet im November 2020 in Venedig.

Im selben Monat wird die Fascinosa von Savona aus ebenfalls nach Santos überführt; sie bleibt in Brasilien und nimmt Kurs auf Buzios, Salvador, Ilheus und Ilha Grande im Norden des Landes.

Buenos Aires wird Heimathafen der Pacifica. Nach der Transatlantiküberquerung ab Genua im November 2020 stehen Kreuzfahrten hauptsächlich nach Argentinien, Uruguay und in den südlichen Teil Brasiliens im Fahrplan.

Die Südamerika-Reisen richten sich in erster Linie an den südamerikanischen Quellmarkt, sind aber allesamt auch in Deutschland buchbar.

Quelle: Touristik Aktuell

Back to top