Royal Caribbean bietet bereits seine nachhaltigen Touren an

03 Oktober 2019 11:21am
Schreiben Caribbean News Digital
royal-caribbean

Mit dem vergangenen Welttag des Tourismus zusammenfallend, kündigte Royal Caribbean Cruises Ltd. an, dass bereits jetzt die Reservierung für 1.400 nachhaltige Reiserouten durch die Karibik, das Mittelmeer und viele andere Regionen für ihre Kunden zur Verfügung stehen.

Diese speziellen Touren, angeboten von Reiseveranstaltern mit nachhaltiger Zertifizierung, sind bei allen Marken disponibel, die zu Royal Caribbean Cruises Ltd.’s (RCL) gehören, einschließlich Royal Caribbean International, Celebrity Cruises und Azamara – und die die einzigartigen Erfahrungen aus aller Welt einbeziehen, von Reisen im Kajak entlang der Westküste von Mallorca oder Fahrten auf dem Wasser einer Höhle in Cozumel bis hin zum Besuch der Weinlese in Pizzorno Winery in Montevideo, Uruguay.

Die Initiative begann als Teil der Zielstellung 2020 des Unternehmens mit World Wildlife Fund (WWF), um den Passagieren 1.000 Touren über Reiseveranstalter mit nachhaltiger Zertifizierung gemäß den Normen des Globalen Rates für Nachhaltigen Tourismus (Global Sustainable Tourism Council (GSTC) anzubieten, der von den Vereinten Nationen geschaffen wurde.

Um das Ziel fast ein Jahr früher als geplant zu erreichen und zu überbieten, verstärkt Royal Caribbean Cruises seine Anstrengungen, nachhaltig zu arbeiten und ihren Kunden verantwortungsbewusste Optionen für die Landgänge anzubieten.

‘Unsere Passagiere möchten neue Kulturen und Orte erforschen und entdecken, und wir möchten tun, was in unserer Hand liegt, damit solche Reiseziele weiterentwickelt werden’ bekräftigte Roberta Jacoby, Managementdirektorin von Global Tour Operations bei Royal Caribbean Cruises Ltd.

‘Dieses Ziel zu erreichen, war in der Tat ein Prozess der Zusammenarbeit zwischen unseren Reiseveranstaltern und dem engagierten Team des Globalen Rates für Nachhaltigen Tourismus’.

Die Einbeziehung der globalen Angebote unabhängiger Reiseveranstalter war entscheidend für das Programm. Zusammen mit dem Globalen Rat, dem Team von Global Tour Operations von Royal Caribbean Cruises wurden informative Sitzungen anberaumt, um die Reiseveranstalter über das Engagement des Unternehmen, die Bedeutung der Zertifizierung und der nachhaltigen Arbeit sowie über das Verfahren zu instruieren, wie man diese durch jede bei der GSTC akkreditierte Prüfgesellschaft erhält.

Die Normen des Globalen Rates für Nachhaltigen Tourismus, bekannt als GSTC Criteria, gruppieren sich um vier Hauptthemen: Effiziente Planung der Nachhaltigkeit, Maximierung des sozialen und wirtschaftlichen Nutzens für die örtliche Gemeinde, Verbesserung des kulturellen Erbes und Reduzierung der negativen Auswirkungen auf die Umwelt.

‘Die Rangliste und Reichweite des Engagements von Royal Caribbean Cruises für die bis heute erreichten nachhaltigen Exkursionen an Land sind beispiellos’, sagt Jim Sano, Vizepräsident von Conservation Travel des WWF.

‘Diese Initiative hilft nicht nur in der Erfüllung der Mission zur Konservierung beim WWF, sondern erhöht auch das Niveau der Nachhaltigkeit für die gesamte Reiseindustrie’.

Das Team hat mit Travelife, einer beim Globalen Rat akkreditierten Prüfgesellschaft, zusammengearbeitet, um Zugang zu didaktischem Material und zu Reportingwerkzeugen mit dem Ziel zu schaffen, den Reiseveranstaltern zu helfen, die Zertifizierung durch den Globalen Rat zu erlangen. Die Reiseveranstalter hatten auch zu Web-Seminaren und -Workshops auf den Fachmessen der Branche Zugang und haben das Recht, in den Webs des Globalen Rates als Reisegarantie anerkannt zu werden.

‘Der Globale Rat für Nachhaltigen Tourismus ist der Royal Caribbean äußerst dankbar, diese wichtigen Maßnahmen ergriffen zu haben, und animiert die Reiseveranstalter, sich für die beim Globalen Rat akkreditierte Zertifizierung zu entscheiden den nachhaltigen Tourismus zu praktizieren’, betonte Randy Durband, Direktor des Globalen Rates für Nachhaltigen Tourismus.  

‘Die Bemühungen von Royal Caribbean, um dem globalen Angebot von Exkursionen mit nachhaltiger Zertifizierung einen Impuls zu verleihen, ist für die Kreuzfahrtindustrie entscheidend. Fast 1.400 Reisen im Angebot von Royal Caribbean zu haben, ist ein wichtiger Meilenstein, und wir beglückwünschen das Unternehmen für seine konstanten Bemühungen’.

Im Jahr 2016 hat Royal Caribbean eine Allianz mit dem WWF angekündigt, um die Nachhaltigkeit auf ein höheres Niveau zu heben. Diese Allianz hat sich ehrgeizige Ziele in drei Schlüsselpositionen vorgenommen: Reduzierung der Emissionen, nachhaltige Versorgung mit Lebensmitteln und Schutz der Reiseziele. Diese Anstrengungen erlauben, dass das Unternehmen über seine Arbeit hinaus nachhaltige Reisen und die Existenzmöglichkeiten in den Reisezielen von Royal Caribbean unterstützt.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.