CASA ALEMANIA in FIAGROP 2018

29 März 2018 2:46pm
coordinador
CASA ALEMANIA in FIAGROP 2018

FIAGROP 2018 rechnete nochmals mit einer bedeutenden Teilnahme von deutschen Gesellschaften. Der Pavillon 1 hatte Stnde von bekannten deutschen Firmen wie BARKU, Bayer, Bela-Pharm, Big Dutch International, BS Project, Caisley International, CASA ALEMANIA, Lubing Maschinenfabrik, MEPRO Dr. Jaeger und Bergmann yund Protec Kunststoff- Produktionstechnik.  

Excelencias New Cuba deckte dieses wichtige Event und hatte die Gelegenheit, Mathias Schultze, Vorsitzender für CASA ALEMANIA zu interviewen, wer erklärte, dass die Gesellschaft an FIAGROP 2018 teilnahm, um unterschiedliche deutschen Gesellschaften wie zu fördern: HGS GbR, diese arbeitet bei der Getränkevermarktung und Eventsmanagement; Unternehmensgruppe Gruber, spezialisiert auf Ingenieurwissenschaft und auf den Sektor für Umwelttechnologien; und BS Project, das sich nicht nur auf Windenergie spezialisiert, sondern handelt es als Aufseher in allen Phasen für Bau-Projekte, Organisation für Transport und Spezialisten, die Beratung bieten.

„Die Gesellschaften, die uns begleiten, haben Projektion nach den Tourismussektoren und der Gastronomie“, kommentierte Herr Schultze.

Die Genossenschaft CASA ALEMANIA wirbt für den Aufbau und die Vertiefung der Wirtschaftsbeziehungen zwischen der Bundesrepublik Deutschland und der Republik Kuba. Mit der Arbeit der Genossenschaft wird das Ziel verfolgt, Aktivitäten zu bündeln damit Synergieeffekte und eine bessere Marktwahrnehmung zu erreichen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.