#

Festival für die Havannazigarre versammelte über 2 Tausend Teilnehmer

01 März 2018 3:36pm
coordinador
Festival für die Havannazigarre versammelte über 2 Tausend Teilnehmer

Die Liebhaber des besten Tabaks der Welt trafen sich von dem 26. Februar bis Freitag, den 2. März in Havanna, um zum XX Festival für die Havannazigarre zu gehen, das diesmal über 2 Tausend Teilnehmer in Vertretung von mehr als 70 Länder versammelte.

Das hauptsächliche Jahresevent für Zigarren Premium stellte eine breite Agenda vor, die der Erkenntnis und dem Genuss von der Havannazigarre gemeinsam mit anderen ausschließlichen Produkte gewidmet ist, und auf der einer der Hauptneuigkeiten der Humidor Romeo y Julieta Grand Churchills war, mit einer neuartigen Bauchbinde, die ausschließlich für diesen zwanzigsten Jahrestag hergestellt wurde.

Siehe Bilder des Festivals

Auf einer Pressekonferenz von den Manager für Habanos A.G., Alejandro Fernández Blanco, stellvertretender Direktor für Betriebsmarketing; Leopoldo Cintra González, stellvertretender Geschäftsführer, und José María López, stellvertretender Vorsitzende für Entwicklung, wurden die hauptsächlichen Lancierungen dieses Jahres bekannt gegeben: die Reserve Erntezeit 2014 von der Marke Cohiba, in der Bauchbinde Robustos; Partagás mit der Linie Maduro, von der zwei neue Bauchbinden vorgestellt wurden: Maduro Nr. 2 und Maduro Nr. 3; Hoyo de Monterrey mit der Bauchbinde Le Hoyo Río Seco und Vegueros mit der Bauchbinde Centrofinos.

Andere Neuigkeiten waren die beschränkten Ausgaben 2018: Romeo y Julieta Tacos, Bolívar Soberano und H. Upmann Propios; außer zwei Einführungen für das spezialisierten Ladennetz La Casa del Habano (das Haus für die Havannazigarre): Hoyo de Monterrey Escogidos und San Cristóbal de La Habana.

Über 180 Aussteller aus Italien, Kanada, Deutschland, Spanien, Frankreich, Brasilien, China, Panama, Mexiko, El Salvador, Costa Rica, Kolumbien, Bolivien und Kuba nahmen dieses Jahr an dem Festival teil. Es war die größte internationale Vielfalt von den letzten Messen, sagte China, das  auch die Nominierungen für die Preise Havannazigarren in den verschiedenen Kategorien vorstellte.

Laut Daten von Habanos S.A., erklärte der Manager, stiegen die Einnahmen 2017 auf 500 Millionen Dollars, für ein Wachstum um 12% im Vergleich zu 2016, und unter den Hauptmärkte heben Spanien, Frankreich, China, Deutschland und Kuba hervor.

Back to top