#

Infrastruktur und hohe Steuern beeinflussen Luftkonnektivität in Lateinamerika

19 Februar 2015 5:56pm
Infrastruktur und hohe Steuern beeinflussen Luftkonnektivität in Lateinamerika

Der Mangel an Infrastruktur auf Flughäfen und hohe Steuerlast bei Passagieren und Fluggesellschaften beeinflussen die Konnektivität und verhinderndie Verstärkung der Wirtschaft in Lateinamerika und der Karibik, warnte der International Air Transport Association(IATA).

"Die Qualität der Infrastruktur in Lateinamerika und in der Karibik ist ein ernstes Problem in der Region", IATA-Generaldirektor, Antony Tyler, sagte gegenüber Reportern in Bogota.

Laut einerListe des World Economic Forum, nur Panama und Barbados sind unter den Top 35 Ländern mit der besten Luftverkehrsinfrastruktur in der Welt.

Tylerrief die Regierungen, „wettbewerbsfähiger und effizienter Infrastruktur zu fördern."

"Es gibt etwa 47 verschiedene Arten von Steuern in Sätze in Mittel- und Südamerika und 34 weitere in der Karibik mit dem Ziel der Förderung des Tourismus, aber sie erzeugen genau den gegenteiligen Effekt" und stellen "ein echtes Hindernis für die wirtschaftliche Entwicklung in der Region ", sagte er.

Back to top