Kleiner Mini holt den Gesamtsieg auf der Rallye Dakar 2012

16 Januar 2012 1:19pm
webmaster
Kleiner Mini holt den Gesamtsieg auf der Rallye Dakar 2012

Die Ausgabe 2012 der Rallye Dakar führte von Mar del Plata in Argentinien durch Chile bis in die peruanische Hauptstadt Lima. „Wir haben das langersehnte Ziel endlich erreicht - unser erster Sieg bei der Rallye Dakar“, freut sich Monster Energy X-raid Teammanager Sven Quandt nach der Podiumsüberfahrt von Stéphane Peterhansel.

Erstmals gelang es einem Mini, die legendäre Rallye Dakar zu gewinnen. Ebenso bedeutet dies den ersten Sieg für das deutsche X-raid Team. Mit über 8.000 Kilometern im rauesten Gelände zeigte ein Mini All4 Racing vom 1. bis 15. Januar 2012, was in ihm steckt, um sich am Ende die Krone des Offroad-Sports zu sichern. Die Fahrer des Minis: kein Geringerer als die Dakar-Legende Stéphane Peterhansel aus Frankreich, der seinen 10. Dakar-Sieg holte, und dessen Co-Pilot Jean Paul Cottret.


Mehr Information bei  http://www.speedheads.de

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.