Luxusreisen, das Segment, das auf globalem Niveau am meisten wächst

23 Juni 2015 11:41pm
coordinador
Luxusreisen, das Segment, das auf globalem Niveau am meisten wächst

Das Reisesegment, das während den letzten fünf Jahre am meisten wächst, war der Luxustourismus, laut Daten von der touristischen Messe ITB von Berlin in Zusammenarbeit mit dem Unternehmen von Marktstudien IPK International.

Laut der Statistik wurden letztes Jahr 46 Millionen internationale Luxusreisen insgesamt gebucht, was eine Erhöhung um 48% bezüglich der verzeichneten Ziffer in 2010 bedeutete. „Der Luxustourismus nimmt stark zu. Die erstklassigen Reisen sind das größte Wachstumsegment in der Welt“, behauptete ITB.

„Mit einem aufgelaufenen Wachstum um 48% in fünf Jahre, von 2010 bis 2014, hat der Luxustourismus bezüglich des Totals der internationalen Reisen, die ein 24% in dem selben Zeitraum zugenommen haben, das Doppelte gewachsen“. Für die Aufstellung dieser statistischen Analyse waren die Luxusreisen so bestimmt: Reisen mit höheren Unkosten als 750 Euros per Nacht (im Fall von den kurzen Reisen) oder über die 500 Euros per Nacht (lange Reisen).

Die 46 Millionen internationalen Luxusreisen, die in 2014 unternommen wurden, stellen das 4,6% der Weltquote gegenüber dem 3,9% vor fünf Jahre dar. Die wichtigsten Sendemärkte von Luxustouristen sind USA (9,2 Millionen internationalen Reisen letztes Jahr), China (6,9 Millionen). In Europa ragt Vereinigtes Königreich (1,5 Millionen) über, vor Frankreich und Deutschland. Die Sendemärkte, die die größten Wachstumsraten in internationalen Luxusreisen in 2014 registrierten, waren China, USA, Kanada, Taiwan, Korea und Vereinigte Arabische Emirate. Russland, Japan und die skandinavischen Länder gingen dagegen züruck.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.