Mexico: Dachauer stirb beim Klettern in Potrero Chico

07 Januar 2015 11:39am
Mexico: Dachauer stirb beim Klettern in Potrero Chico

Ein Student der Uni Konstanz und ein US-Amerikaner sind beim Bergsteigen in Mexiko ums Leben gekommen. Der 28-Jährige Janosch Sedlacek stürzte nach Angaben der Behörden an einem steilen Hang im touristischen Kletterpark Potrero Chico ab, einer bei Alpinisten beliebten Region im Bundesstaat Nuevo León (Nordosten).

Demnach war Sedlacek bereits am Freitag (2.) einen etwa 300 Meter hohen Steilhang hinabgestürzt, wegen des schlechten Wetters in der Region konnte seine Leiche erst am Sonntagmorgen (Ortszeit) geborgen werden. Der 26-Jährige Andrew Boolie aus Austin (Texas) starb ebenfalls nach einem Sturz am Samstagnachmittag.

Quelle: DPA

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.