Partagás Havannazigarren-Liebhaber werden sich im Havanna versammeln

30 September 2015 8:50am
alina
Partagás Havannazigarren-Liebhaber werden sich im Havanna versammeln

Die Havannazigarren-Liebhaber werden nochmals an ihrenexquisiten Wohlgerüche ergötzen, wenn sie sich von dem 16. bis 20. November in dieser Hautpstadt bei dem XXVIII Internationalen Treffen für Haus Partagás Kunden und Freunde versammeln. Es wird dem170 Jahrestag der Partagás Tabaksfabrik widmen.

Nach Grecia Quiñones Marrero, Direktorin dieserInstitution, haben bei dieser Gelegenheit ihre Teilnahme Vertreter aus Deutschland, Australien, Brasilien,Belgien, Kuwait, Kanada, Mexiko, Nicaragua, Spanien, Griechenland, Kaiman Inseln, Italien, Holland, Vereinigtem Königreich, China, Japan, Chile, Frankreich, USA, Schweden und dem Gastland, u.a., bestätigt.

70 Österreicher haben auch zum ersten Mal ihre Teilnahme bestätigt. Sie werden an dem ganzen Event teilnehmen, sagte die Managerin. Das Treffen ist von der Handelsunternehmensgruppe Geschäfte Caracol AG organisiert.

Im Treffen wird man Tabake von Marken der Korporation Habanos AG anbieten, zusammen mit der Probe von anderen, die von Leopoldina Gutiérrez (die Chinesin) hergestellt wurden, Exklusivarbeiterin der Fabrik.

Das Haus Partagás, Mitglied der Handelsunternehmensgruppe für Geschäfte Caracol AG, wurde von berühmten Persönlichkeiten der Kultur, Politik und Geschäfte besichtigt. Der Chefkommandant Fidel Castro ging da im Jahre 2002 im Begleitung desnordamerikanischen Cineasten Steven Spielberg.

Es hat außerdem dasPrivileg gehabt, Künstler, Sammler, Unternehmer, Geschäftsmänner undBerühmtheiten, wie Jack Nicholson, Gerard Depardieu, Matt Dillon, Michael Douglas, Whoopi Goldberg, u.a. zuempfangen.

Das Haus Habanos Partagás wurde im Jahre 1991 eröffnet, und es hat viele Geschichte. Diese Marke wurde im Jahre 1845 von dem Spanier Jaime Partagás geschaffen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.