Quito steuert auf die Millionenmarke zu

16 Juni 2015 10:00am
coordinador
Quito steuert auf die Millionenmarke zu

TripAdvisor, eines der wichtigsten Reiseportale weltweit, hat Quito mit dem Travellers’ Choice Award 2015 ausgezeichnet – eine Anerkennung, die nur wenige Destinationen erhalten. Dies ist ein klares Indiz für die positive Entwicklung der Hauptstadt Ecuadors, die große Pläne für den Tourismus hegt: Für 2018 wird die magische Zahl von einer Million ausländischer Besucher angestrebt.

Für 2015 werden 756.000 internationale Ankünfte erwartet, dies bedeutet eine Steigerung von 5% gegenüber 2014.

Im ersten Quartal 2015 besuchten fast 170.000 internationale Touristen die Andenstadt, das sind 12.500 mehr als noch im Vorjahr. Dieses Wachstum von 8% ist der konstanten touristischen Werbung der Destination in den Quellmärkten zu verdanken. Wenn Quito diesen Kurs beibehalten kann, sind eine Million Ankünfte bis 2018 durchaus realistisch.
 
Auch die Auszeichnung mit dem TripAdvisor Travellers' Choice Award belegt die hervorragende Arbeit von Quito Turismo in der Vermarktung der Destination. Auf TripAdvisor können Reisende aus aller Welt ihre liebsten Reiseziele bewerten. Der Travellers‘ Choice Award zeigt, dass tausende Besucher glücklich mit ihrer Erfahrung in Quito waren.
 
Die Stadt hat bereits 2012 den Travellers‘ Choice Award erhalten und wurde außerdem 2013 als eine der "Zehn Städte, die in Südamerika besucht werden sollten" hervorgehoben.
In die lange Liste an Preisen und Auszeichnungen reihen sich auch der Titel als “Beste Destination in Südamerika” im Rahmen der World Travel Awards 2013 und 2014 sowie die Erwähnung als eine der „20 Städte weltweit, die man kennen muss“ durch den National Geographic Traveler 2013 ein.

Weitere Informationen: www.quito.com.ec/en

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.