Spanien, spezieller Gast in Mitt 2017

16 März 2017 2:26pm
coordinador
Spanien, spezieller Gast in Mitt 2017

Spanien kommt in die Messe Mitt 2017 für Tourismus, die wichtigste Messe in Russland, mit dem Sonderstatus „Partner-Land“ an, und in einem Erholungskontext des russischen Tourismus nach einigen Jahre von Schwierigkeiten.

In diesem Treffen, bis den 16. Februar in Moskau gefeiert, wurde Spanien von Hotelunternehmen und Reisebüros, sowie von verkaufsfördernden Gesellschaften der unterschiedlichen autonomen Gemeinschaften aus Spanien vertreten.

Die Organizer der Messe „haben die beständige und treue Teilnahme von Spanien in der Mitt belohnt“, und deshalb hat sie es dieses Jahr als „Partner-Land“ ausgezeichnet, weisen diplomatische Quellen hin,  nachdem es das Diplom „Bestes touristische Reiseziel aus Europa“ im Jahre 2015 bekam, und im Jahre 2016 die Anerkennung für „Besten Stand Display“.

Bei dieser neuen Ausgabe nahm Turespaña mit einem Stand von 384 Quadratmeter und 26 Theken teil, diese gruppieren alle autonomen Gemeinschaften, außer Katalonien, es besetzt einen eigenen Raum.

Nach Jahren von Schwierigkeiten, wegen der Instabilität von dem Rubel und anderen Faktoren, war der Eingang von russischen Touristen im Jahre 2016 zu Spanien mehr als eine Million, mit einer Steigerung um 2,2 % im Vergleich zu dem vorigen Jahr.

Katalonien führte die gewählten Destinationen in Spanien an, mit einem 55,46 % von den touristischen Russen, die reisten, dann kommen die Gemeinschaft aus Valencia (10,2%), die Kanaren (8,39%), Gemeinschaft aus Madrid (8,1%), Andalusien (7,6%), die Balearen (7,5 %), das Baskenland (1,04 %) und das Gebiet von Murcia (0,68 %).

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.