Turkish Airlines hat das beste Essen an Bord

08 Dezember 2011 3:13pm
webmaster
Turkish Airlines hat das beste Essen an Bord

Skyscanner veröffentlicht Umfrageergebnis unter Passagieren
 
Turkish Airlines bietet das beste Essen an Bord an, besagt eine Umfrage, die Skyscanner unter den Passagieren veranstaltete.

Iberia nimmt den 12.Platz ein


Das führende Reisesuchportal www.skyscanner.es schloss in die Studie 19 internationale Fluglinien aus allen Teilen der Welt ein und klassifizierte sie ausgehend von der Bewertung durch die Passagiere. Mehr als 100 Passagiere aus aller Welt wurden gebeten, die Präsentation und den Geschmack des Essens an Bord zu bewerten.

Turkish Airlines belegte mit einer Bewertung von 86 Punkten den ersten Platz. In ihrem Menü sind Speisen enthalten wie Gefüllte Auberginen und Nuss-Birnen-Tarte, und neben den Standardgerichten bietet die Gesellschaft ein breites Angebot spezieller Speisen wie für Kinder, koscher, vegetarisch, Fisch und Meeresfrüchte an.

Den zweiten Platz nimmt Singapore Airlines ein, der berühmteste Koch Großbritanniens, Gordon Ramsay, der in Spanien durch seine Reihe „Panik in der Küche“ bekannt ist, hat seine Erfahrungen für das Menü vermittelt.  Etihad belegt den dritten Platz vor seinem Rivalen Emirates, der auf Rang fünf hinter Aer Lingus liegt.

Iberia wiederum belegte Rang 12 vor solchen Fluggesellschaften wie British Airways, Alitalia, Lufthansa oder American Airlines.


Das komplette Ranking:

Turkish Airlines 86, Singapore Airlines 81, Etihad 80, Aer Lingus 78, Emirates 77, Cathay Pacific 75, KLM 75, Qantas 72, Aeroflot 71, Air France 70, Iberia 65, SAS 64, United Airlines 62, British Airways 60, Qatar Airways 57, Virgin Atlantic 57, Alitalia 54, Lufthansa 53, American Airlines 47.5

Skyscanner

Skyscanner ist das leistungsstärkste und flexibelste Portal in Europa. Es erlaubt, aktualisierte Flugpreise von mehr als 600 Fluggesellschaften sowie Automiet- und Hotelpreise zu vergleichen. Zum Beispiel kann man Flüge nach Ibiza oder Billigflüge nach Madrid suchen, ohne das konkrete Datum angeben zu müssen.


Gegründet im Jahr 2003 von drei Informatikfachleuten, Gareth Williams, Barry Smith und Bonamy Grimes, hat Skyscanner seinen Sitz in Edinburgh und ein zweites Büro in Singapur. Das Portal ist in 27 Sprachen verfügbar und es gibt auch Anwendungen für Android und iPhone, diese Letzte wurde mehr als 2 Millionen mal heruntergeladen. Nachdem es in den letzten drei Jahren ein durchschnittliches Jahreswachstum von 94% hatte, wurde Skyscanner unter die Top 20 der Jahresprämien von Microsoft Tech Track de The Sunday Times aufgenommen, das 100 britische Technologiegesellschaften für ihren stärksten Verkaufszuwachs in den letzten 3 Jahren auszeichnet.

Das Unternehmen konzentriert sich gegenwärtig auf eine schnelle Expandierung an den neuen Märkten und eine große Konsolidierung an den bereits Existierenden mit dem Ziel, die Nummer eins auf der Welt zu werden.

Die Anwendung von Skyscanner steht bereits zum Herunterladen für Ipad, Iphone und Android zur Verfügung.

Verfolgen Sie Skyscanner bei Twitter und Facebook

Für mehr Presseinformation
Enrique Sancho
OPEN COMUNICACIÓN
Tel: 91 447 72 91 y 670 09 82 85
Benjamín Pérez Ulecia    
opencomunica@terra.es
open@opencomunicacion.com
 

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.