Dominikanische Republik: Nationaler Tourismus belebt diesen Sommer Samaná

Die Hotelbelegung im Sommer liegt in der Region Samaná bei mehr als 70 %. Dies ist vor allem dem nationalen Tourismus zu verdanken, dieser belebt vor allem die Geschäfte der Hotels, welche einen „Alles-Inklusive-Service“ anbieten.

Reisen wird im Winter 2016/17 etwas teurer

"Bei uns bleiben die Preise für Flugreisen auf der Nah- und Mittelstrecke stabil, bei Fernreisen gibt es leicht steigende Preise"

Sex in der Luft, die Traumerfüllung von vielen

Sex im Flugzeug zu haben ist eine Fantasie, von der viele Personen im Laufe ihres Lebens geträumt haben, und nur wenige haben diesen Traum erfüllt.

Lateinamerika: Internationaler Tourismus wächst um sechs Prozent

Von Januar bis April 2016 hat sich der internationale Tourismus in Lateinamerika um durchschnittlich sechs Prozent erhöht.

Tourico Holidays sieht voraus, über eine Million Hotelnächte zu verkaufen

Der Weltführer für Großhandelsvertrieb in Tourismus bietet den Hauptfluggesellschaften Gewinne hinsichtlich Hilfseinnahmen, Punkte-Austausch und Gewinne-Programme für Angestellten.

Unternehmer aus den Bahamas werden in Kuba investieren

Der Multibestimmungsort in der Karibik ist eine konkrete Möglichkeit zu entwickeln, zwischen beiden Länder, die den Tourismus als Geschäftsquelle haben.

Die Karibik fördert Verbindung von nachhaltigen Bestimmungsorte

Tourismus MICE wächst auf Kuba

Uruguay beabsichtigt Weintourismus zu etablieren

Der Fremdenverkehr bildet für Uruguay eine wichtige Einnahmequelle und wird aktiv gefördert. Die meistbesuchten Orte befinden sich am Meer, darunter der größte und bekannteste Touristenort Punta del Este.

Dominikanische Republik immer beliebter bei Touristen

Die Regierung investiert Milliarden in die Infrastruktur, um über neue Ecken der Insel für Besucher zu erschliessen.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.