#
Stadt Mexiko festigt sich als touristischen Bestimmungsort

Die Stadt Mexiko festigt sich als den ersten touristischen Bestimmungsort des Landes, als sie 10 Millionen 871 Besucher verbuchte.

Die Umweltkatastrophe, die in einem Staudamm im Südosten von Brasilien mit Abfälle einer bergmännischen Gesellschaft in dem Staat von Minas Gerais registriert wurde, verursachte, dass ein schädlicher Schlamm von dem Strom nach dem Atlantik gebracht wurde, was für die Strände dieses Landes schädlich ist.

Die deutschen Reiseveranstalter bemerkten eine starke Steigerung der Nachfrage nach langer Ferne im Jahre 2015, mit mehr als 5,5 Millionen Reisenden, die diese Art von Bestimmungsort auswählten, und eine Steigerung von doppelter Zahl, so bekamen die Bestimmungsorte der Karibik Schwung am meisten, um 25%.

Cristiano Ronaldo wird vier Hotels mit Pestana eröffnen

Der von Real Madrid Fußballspieler, Cristiano Ronaldo, wird 75 Millionen Euro in der Eröffnung von vier exklusiven Hotels in der Hauptstadt Spanien, Madeira, Lisboa und New York investieren, in Zusammenarbeit mit der Gruppe Pestana.

Die Ankunft der Touristen in der Karibik nimmt um 5,8% zu

Die Ziffer der Touristen, die in den ersten sechs Monate des Jahres in der Karibik ankommen, steigt auf 800 000 Besucher mehr als die selbe Periode im Jahre 2014 an, berichtete die karibische Organisation für Tourismus.

Nicaragua denkt an Liebhaber von Extremtourismus

In dem Nicaraguas höchsten Vulkan wurde ein Obdach, ein Esszimmer und ein Raum für Bedienung der Touristen platziert, um die Pfade für das Erklettern des 1.745 Meter Hoch Vulkans zu orientieren.

Das guatemaltekische Institut für Tourismus (INGUAT) führt die Ausstellung „von der Vergangenheit zur Zukunft“ durch, eine Ausstellung für einzigartigen Stücke von Mayas feinen Reproduktionen und Handwerk, die von spezialisierten Forscher, Künstler, Archäologen und Handwerker gemacht wurden.

Brasilien registriert Wachstum in dem internen Markt für Tourismus

Der brasilianische interne Tourismus sind im Jahre 2015 deutlich gestiegen, laut einer Studie von dem Minister für Tourismus. 78% der Bevölkerung hat die Absicht, nach nationalen Bestimmungsorte zu reisen, der Index ist der höchsten als die letzten fünf Jahre.

Back to top