#

Nichts kann aufregender sein als die Stadt in einem amerikanischen Oldtimer aus den fünfziger Jahren zu durchqueren. Eine der am meisten nachgefragten City Tours des Reisebüros Excelencias Travel  kombiniert den Spaziergang durch die ältesten Straßen und Plätze von Havanna mit einer Autofahrt durch die moderneren Stadtgebiete. Sind Sie bereit für das Erleben einer magischen Insel? Dann geht es los!

Die zivile Luftfahrtversammlung (JAC) von der Dominikanischen Republik billigte 385 Charterflüge, zusätzlich zu den 1,255 ratifizierten Flüge in der vorigen Sitzung. Mit diesen neuen bestätigten Luftoperationen wartet man darauf, dass Vielzahl von Touristen aus verschiedenen deutschen und englischen Städte für die Monate von Mai bis Oktober unser Land besuchen.

Die zivile Luftfahrtversammlung (JAC) von der Dominikanischen Republik billigte 385 Charterflüge, zusätzlich zu den 1,255 ratifizierten Flüge in der vorigen Sitzung.

Laut der touristischen Organisation der Karibik hat Haiti mehr als 515.000 Besucher im Jahre 2015 empfangen, fast 11% mehr als das vorige Jahr, die Daten zeigen den großen Schritt, nachdem im Januar 2010 ein Erdbeben  das Land verwüstete, es ließ hinter sich 200.000 Toten.

Cancun wartet auf die Ankunft von 75 Tausend „Springbreakers“, was die höchste Ziffer der letzten 15 Jahre darstellt, wenn man den „Sturz“ dieses Segmentes registriert, wegen der internationalen Sicherheitskrisen im Jahre 2001, mit dem terroristischen Angriff zu der USA.

Nach der Erklärung von Mayumi Funcia, technischer Manager des Kohlenkeller- Mischunternehmens AG.-es wurde 2014 mit kubanischem und britischem Kapital gegründet-die Zimmer werden Spa haben, und die Einrichtung wird einen künstlichen Strand in der Nähe der Küste haben. Ein Angebot, das die Erwartungen des internationalen Tourismus decken wird.

Mit einem 7,4% Wachstum bei den touristischen Ankünfte festigt sich die Karibik als Friedenzone

Der internationale Tourismus in der Unterregion der Karibik übertraf die Ziffer von 23,8 Millionen Ankünfte in den 24 Bestimmungsorte der Zone, die man der WTO berichtet.

Peru wurde von dem britischen Reiseführer von Prestige „Rough Guides“ als einziges Land von Lateinamerika, als einer der Bestimmungsorte ausgewählt, um im Jahre 2016 Tourismus durchzuführen, berichtete heute die Ministerin für Außenhandel und Tourismus, Magali Silva.

Back to top