Touristen-Kuba
Die Protokolle und Maßnahmen, die alle Touristen, die auf die Insel reisen wollen, kennen sollten, wurden auf der offiziellen Website des Ministeriums für Tourismus Kubas veröffentlicht: www.mintur.gob.cu
Oböna-Reisen
Oböna-Reisen, ein deutscher Reiseveranstalter, der sich auf Naturreisen spezialisiert hat, informiert derzeit seine Kunden per automatischer E-Mail-Antwort, dass er seine Geschäftstätigkeit aufgrund der durch COVID-19 verursachten Krise in der Branche einstellen wird.
Dominikanische-Republik
Die Covid-19-Versicherung gilt für Touristen, die mit kommerziellen Flügen das Land bereisen und in einem Hotel übernachten.
karibik
Die deutsche Presse FVW listete die Länder auf, in die die deutsche Regierung „die Reisewarnung" aufgehoben hat.
Dominikanischen-Republik
Das Tourismusministerium (MITUR) der Dominikanischen Republik hat die Verlängerung der kostenlosen Reise-Assistenz-Versicherung bis zum 30. April 2021 bekannt gegeben.
Kuba
Dr. Francisco Durán García, der nationale Direktor für Epidemiologie des Gesundheitsministeriums kündigte an, dass mit Beginn des neuen Jahres die Einreise von Reisenden aus den USA, Mexiko, Panama, Haiti und der Dominikanischen Republik reduziert werde
varadero-kuba
Ivis Fernández Peña, Delegierte des Tourismusministeriums (MINTUR) in Matanzas, bestätigte, dass die Verpflichtung, was touristische Aktivitäten nach der Wiedereröffnung des Sektors angehe, darin bestehe, ein hohes Qualitätsniveau aufrechtzuerhalten und die Sicherheit von Angestellten und Kunden zu gewährleisten.
airport-cuba
Für die Einreise nach Kuba müssen Urlauber ab 1. Januar einen negativen PCR-Test vorlegen. Hintergrund ist der hohe Prozentsatz an importierten Covid-19-Fällen, die nach der Eröffnung internationaler Flughäfen festgestellt wurde.
Back to top