AIDA-Cruises
"Die Kanarischen Inseln haben dann schon ihre Saison beendet", kommentierte er, aber die deutschen Reedereien haben sich entschieden, den Aufenthalt so weit wie möglich zu verlängern.
Kreuzfahrtschiffe-Florida
Der Gouverneur von Florida, Ron De Santis, hat angekündigt, dass er eine Klage gegen die US-Bundesregierung eingereicht hat.
Hapag-Lloyd-Cruises
Mit dem heute veröffentlichten Hauptkatalog der neuen Expeditionsklasse öffnet Hapag-Lloyd Cruises die Buchungskanäle für das neu aufgelegte Expeditionsprogramm 2022/2023.
pullmantur
Der Arbeitskampf zwischen Pullmantur - Royal Caribbean (49% der Anteile) und dem Cruises Investment Holding Fund von Springwater (die restlichen 51%) - mit ihren Mitarbeitern scheint begonnen zu haben, beigelegt zu werden.
Pullmantur-Cruises
Im Falle der Pullmantur Cruises wurde gar die gesamte Flotte verschrottet, da das Unternehmen Insolvenz anmelden musste.
Mein-Schiff-1
Die deutsche Reederei TUI Cruises sah sich gezwungen, die 35-tägige Kreuzfahrt in karibische Gewässer, beginnend am 10. Dezember 2020 ab Deutschland und Rückkehr am 14. Januar 2021 in das europäische Land abzusagen.
Kreuzfahrtschiffe-Kuba
Beim letzten Internationalen Kreuzfahrtgipfel, der am 1. und 2. Dezember in Madrid stattfand, wurde klar, dass die Kreuzfahrtreedereien mit dem Regierungswechsel in den Vereinigten Staaten bereits im nächsten Jahr nach Kuba zurückkehren könnten.
AIDA-oder-TUI-Cruises
Mit jedem weiteren Verkauf herrscht auch größere Unruhe auf dem deutschen Markt – besonders was die beiden großen Anbieter, AIDA Cruises und TUI Cruises, angeht. Immer häufiger wird in den sozialen Medien gefragt, ob auch hier Schiffsabgaben im Raum stehen oder eben nicht.
Back to top