Im Kuba wird der Sportmedizinkongress

Der VII internationale Kongress für Sportmedizin und angewandte Wissenschaften, von dem 12. bis 15. Oktober, wird mit der Teilnahme von bekannten fremden Referenten rechnen.

Der VII internationale Kongress für Sportmedizin und angewandte Wissenschaften, von dem 12. bis 15. Oktober, wird mit der Teilnahme von bekannten fremden Referenten rechnen.

Partagás Havannazigarren-Liebhaber werden sich im Havanna versammeln

Die Havannazigarren-Liebhaber werden nochmals an ihrenexquisiten Wohlgerüche ergötzen, wenn sie sich von dem 16. bis 20. November in dieser Hautpstadt bei dem XXVIII Internationalen Treffen für Haus Partagás Kunden und Freunde versammeln. Es wird dem170 Jahrestag der Partagás Tabaksfabrik widmen.

Mexikanische Touristen, die im Ägypten verletzt wurden, erholen sich in ihrem Land

Die sechs mexikanischen Touristen, die nach einem Luftangriff von ägyptischen Sicherheitsorgane im Ägypten verletzt wurden, befinden sich imBundesanstalt fürRehabilitierung in der Stadt Mexiko.

Kubanischer Kongress über Sexualität setzt sich für vollständige und integrale Ausbildung ein

In diesem Event werden Debatte über staatliche Politiken, integrale Ausbildung über die Sexualität und Förderung der sexuellen Gesundheit, gesellschaftlicheIntegration der transsexuellen Personen, Gewalt, sexuelle Rechte, sexuelle Orientierung und Therapie stellen.

Das Risiko-Versicherungssystem fürKatastrophen in der Karibik(Crif spc)  gab der Dominikanischen Republik 2,4 Millionen Dollars wegen den großen Schäden, die das tropischeGewitter Erika machte, und es verursachtemindestens 31 Toten.

Mexico: Dachauer stirb beim Klettern in Potrero Chico

Ein Student der Uni Konstanz und ein US-Amerikaner sind beim Bergsteigen in Mexiko ums Leben gekommen. Der 28-Jährige Janosch Sedlacek stürzte nach Angaben der Behörden an einem steilen Hang im touristischen Kletterpark Potrero Chico ab, einer bei Alpinisten beliebten Region im Bundesstaat Nuevo León (Nordosten).

Kampf gegen Ebola: Schwerpunkt der außerordentlichen ALBA-TCP-Gipfel in Havanna

Der Kampf gegen Ebola und Anstrengungen, um die Ausbreitung der Krankheit auf die Region Lateinamerika und der Karibik zu vermeiden, sind der Schwerpunkt der außerordentlichen Gipfel der Bolivarischen Allianz für die Völker unseres Amerika – Handelsvertrag der Völker (ALBA-TCP), die in Havanna, am Montag, 20. Oktober stattfinden wird.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.