Mehr nachrichten
Alles bereit für FITUR MICE

Die Rolle der Technologie bei der Umgestaltung von Reisen

Reisenden

41% der Reisenden sind bereit, innerhalb von 6 Wochen nach Aufhebung der Beschränkungen eine internationale Reise zu buchen, was die Reiselust der Gesellschaft zeigt. Das ergab eine Studie von Censuswide im Auftrag von Amadeus, einem Anbieter von Technologielösungen für die Reisebranche.

Außerdem würden sich 91 % der Befragten wohl fühlen, wenn sie bei zukünftigen Reisen einen digitalen Gesundheitspass verwenden würden, wie z. B. das von der Europäischen Union konzipierte grüne digitale Zertifikat, das als eine der unmittelbarsten Lösungen für die Erholung des Tourismus verstanden wird. Andererseits stellt die Studie auch eine Warnung an die Branche dar, da sich 93% der Befragten über die Speicherung ihrer Gesundheitsdaten zum Reisen besorgt zeigen.

Welttourismus-2020

In diesem Sinne beziehen sich die Bedenken der Reisenden auf:

- Sicherheitsrisiken bei gestohlenen persönlichen Daten (38% der Befragten)

- Datenschutz in Bezug auf die Weitergabe von Gesundheitsinformationen (35% der

  Befragten)

- Mangelnde Transparenz und Kontrolle darüber, wo Daten weitergegeben werden (30 % der 

  Befragten).

So wie die Studie einerseits die Bedenken aufgedeckt hat, zeigt sie andererseits die möglichen Lösungen auf, mit denen sich zukünftige Reisende wohler fühlen würden:

- 42 % der Reisenden geben an, dass eine Reise-App, die während der gesamten Reise genutzt werden kann, ihr Reiseerlebnis insgesamt stark verbessern würde und ihnen die Gewissheit gibt, dass ihre Informationen an einem einzigen Ort sind.

- 41 % der Reisenden stimmen zu, dass eine Reise-App ihren Stress rund ums Reisen reduzieren würde.

- 62 % der Reisenden wären eher bereit, eine App zur Speicherung ihrer Gesundheitsdaten zu nutzen, wenn ein Reiseunternehmen mit einem vertrauenswürdigen Gesundheitsunternehmen zusammenarbeiten würde.

IATA-travel-pass-1

"Diese Studie unterstreicht die Schlüsselrolle, die die Technologie bei der Umgestaltung des Reisens spielen wird. Reisende achten jetzt verstärkt auf mobile und kontaktlose Technologien, entscheidende Bereiche, die das Vertrauen deutlich stärken werden", sagt Christophe Bousquet, Direktor für Technologie (CTO) bei Amadeus.

Die Umfrage wurde unter 9055 Personen durchgeführt, die in den letzten 18 Monaten ins Ausland gereist sind, und in Frankreich, Deutschland, Indien, Russland, Spanien, Singapur, den Vereinigten Arabischen Emiraten, Großbritannien und den USA beheimatet sind.

 

Back to top