#

Chinesische Touristen bevorzugen Abenteuer unter freiem Himmel und auf die Person zugeschnittene Routen

09 Januar 2020 4:00pm
Schreiben Caribbean News Digital
Chinesische-Touristen

Die Tourismus-Industrie Chinas nimmt aufgrund der größeren Nachfrage auf dem Markt eine Entwicklung zu höherer Qualität, sagt ein Bericht über diese Branche.

Laut dem Bericht, der gemeinsam von der Akademie für Tourismus Chinas und MAFENGO (eine Plattform der sozialen Netze und des Service für den Tourismus) veröffentlicht wurde, sind die chinesischen Touristen bereit, mehr zu zahlen, um Kulturen kennenzulernen und bessere Erfahrungen zu machen, z. B. auch für bessere Ernährung und bequemere Unterkünfte.

Abenteuer unter freiem Himmel und auf die Person zugeschnittene Routen waren die neuen Tendenzen, die seitens China 2019 für den Tourismus ins Ausland hervorgehoben wurden, belegt das Dokument.

Kleine Städte haben ein starkes Marktpotential, denn unter den 50 Städten, deren Beliebtheit im Rahmen der auf die Person orientierten Reisen am schnellsten gewachsen ist, befinden sich 28 drittrangige, wird hinzugefügt.

Dank der Werbung für nachtaktive Unternehmen in der Wirtschaft seitens der Regierung, wurde im ganzen Land in den touristischen Reiseziele mehr in Aktivitäten und Dienstleistungen investiert, die nach dem Dunkelwerden betrieben werden, wo fast jeder fünfte Befragte Interesse für diesen aufstrebenden Sektor zeigte.

Eine weitere spürbare Tendenz des einheimischen Tourismus im vergangenen Jahr sind Kurzvideos, die in den Plattformen der sozialen Netze veröffentlicht werden und sich in ein starkes, wachsenden Marketings verwandeln, vor allem jene Videos über die Riesenpandas in der südwestlichen Stadt Chengdu, sagt die gleiche Quelle aus.

Back to top