Das Ministerium für Tourismus Jamaikas hilft bei der Schulung von 2000 Barkeepern

16 März 2019 4:25pm
Schreiben Caribbean News Digital
Edmund-Bartlett-jamaica

Das Ministerium für Tourismus Jamaikas kündigte an, im nächsten Geschäftsjahr bei der Schulung von 2000 Barkeepern zu helfen, um die Nachfrage auf Kreuzfahrtschiffen  und in anderen Einrichtungen zu decken.
Edmund Bartlett, Minister dieses Industriezweiges in dem karibischen Land, sagte, dass die Kellner beim Handel mit dem im Land hergestellten Rum helfen werden.
“Dieses Jahr haben wir bereits 700 Barkeeper gemeinsam mit Appleton ausgebildet. Das Programm sieht vor, weitere 1200 Personen bis zum Jahresende zu schulen, und dann weiter im nächsten Geschäftsjahr, um noch höhere Zahlen zu erreichen.
Bartlett verwies darauf, dass es bei den Schulungen nicht nur darum geht, mehr Kellner für den lokalen Markt zu haben, sondern “wir haben Gespräche mit den Kreuzfahrtlinien geführt, und diese möchten, dass 10-15.000 jamaikanische Arbeiter an Bord ihrer Schiffe überall in der Welt tätig werden”.

Back to top
The website encountered an unexpected error. Please try again later.